LLV Online

Herzlich willkommen auf der Homepage des LLV Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverband

Der LLV bietet dir Informationen über die Bildungslandschaft des Kantons Luzern, Beratung und Hilfestellung in Fragen der Bildung, Anstellung, Vorsorgefragen, Vergünstigungen und Angebote des Profit-Centers LLV.

________________________________________________

Guten Start ins Schuljahr 2016/2017 

________________________________________________

Jetzt reden wir! Reserviere dir diesen Termin!

Flyer für die Landsgemeinde kann hier heruntergeladen werden.

Der Kanton Luzern schnürt das grösste Abbaupaket seiner Geschichte. Bildung, Soziales, Sicherheit, Verkehr, Umwelt und Personal – kein Bereich ist sicher vor der herrschenden Buchhaltermentalität. Den Abbau des Service Public spüren aber nicht die Politiker sondern Behinderte, Eltern von Schulkindern, öV-Benützerinnen und ganz besonders die Angestellten beim Kanton und ihm nahestehenden Betrieben.

Am Dienstag, 27. September 2016, 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Luzerner Kantonsratssaal treffen sich nicht die Abbauer sondern die Direktbetroffenen im Kantonsratssaal zur Landsgemeinde für Lebensqualität. Gemeinsam diskutieren wir über das geplante Konsolidierungsprogramm KP17 und über Alternativen für einen lebenswerteren Kanton Luzern.

Nicht Unternehmensberater und Buchhalter sondern die Zivilgesellschaft soll über die Zukunft unseres Kantons mitentscheiden. Wir lassen uns nicht länger auseinander dividieren, wir wollen mitreden. Rede auch du mit! 

Weitere Informationen und die Anmeldung auf www.luzerner-allianz.ch werden am Dienstag, 23.8.2016 aufgeschaltet. Weitere Fragen an info@llv.ch  oder 041 420 00 01, Geschäftsstelle LLV

______________________________________________

 

Das aktuelle LLV-Bulletin kann hier abgerufen werden.

________________________________________________

LLV-Wahlempfehlung für den 25.09.2016:

Ja zur AHV-Plus-Initiative  Hier weitere Informationen:
Wer rechnet setzt auf die AHV    
Bessere Rente für Frauen

 

Hier sind weitere Informationen abrufbar.

________________________________________________

 

Auch dieses Jahr wird der VCS Verkehrs-Club der Schweiz das Projekt „walk to school“ durchführen und versuchen, zwischen den Sommer- und Herbstferien möglichst viele Schüler zu motivieren, zu Fuss zur Schule zu gehen. Mit diesem Projekt möchte der VCS der ansteigenden Tendenz der Elterntaxis entgegenwirken. 

Genauere Infos können unter dem folgenden Link aufgerufen werden: www.walktoschool.ch

________________________________________________

Kantonsrat: Montag, 20.6.2016 und Dienstag, 21.6.2016

Das Konsolidierungsprogramm KP 2017 wurde an der KR-Session vom  20.6.2016 und 21.6.2016 vorberaten. Die Debatte gab keine substanziellen Erfolge für die Arbeitnehmenden. Symbolisch wurde im Namen der Luzerner Allianz für Lebensqualität zu Beginn der Debatte unsere Botschaft den Kantonsrätinnen und Kantonsräten übergeben. "Die Zitrone ist bereits ausgepresst".

Annamarie Bürkli, LLV-Präsidentin (ganz r.) verteilt einen Flyer und ein Ricola.

__________________________________________

LLV-Geschäftsstelle feierlich eingeweiht

Am 8.6.2016 wurde die renovierte LLV-Geschäftsstelle durch die LLV-Präsidentin Annamarie Bürkli (links) und durch die VR-Präsidentin Janine Felder (rechts) dem Geschäftsführer Kaspar Bättig im Rahmen einer Feier offiziell übergeben.

________________________________________________

Der Verbandsrat des Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverbandes LLV lehnt an der Sitzung vom 8.6.2016 die vorgesehenen Massnahmen im Konsolidierungsprogramm KP 2017 für KG, Primar-und Sekundarschule ab.

Die Volksschullehrpersonen und Musikschullehrpersonen sind nicht bereit, die von der Regierung vorgeschlagenen Abbaumassnahmen mitzutragen. Als Mitglied der Luzerner Allianz für Lebensqualität, die zwischenzeitlich aus 50 Luzerner Arbeitnehmerorganisationen besteht, spricht sich der Verbandsrat des LLV im Sinne der Allianz gegen einen weiteren Abbau der Rahmenbedingungen gegenüber den beim Kanton Luzern resp. durch die Gemeinden angestellten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus. Es kann nicht sein, dass fehlende Steuereinnahmen durch wiederholte Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen beim Personal kompensiert werden sollen.

Mehr Informationen unter diesem Link

Zudem wurde den Kantonsrätinnen und Kantonsräten am Dienstag, 7.6.2016 ein Brief mit einem Argumentationsblatt zugestellt. 

Mehr Informationen zum Argumentationsblatt an die KR

Mehr Informationen zum Brief an die KR

________________________________________________

Drei Initiativen zur Sicherung der Qualität in Bildung, ÖV und Gesundheit

Konsolidierungsprogramm KP 2017: Weitere Abbaumassnahmen sind geplant. Gemeinsam wehren wir uns. Entschieden ist noch nichts! Mit der Bildungsinitiative, koordiniert durch die Bildungsverbände in der Luzerner Allianz für Lebensqualität, welche die Abbaumassnahmen stoppen soll, wehren wir uns mit dem politischen Grundrecht einer Initiative gegen die weiteren Abbaumassnahmen.

Sammeltag für die Initiative:

Mit dem Unterschriftensammeltag am Samstag, 04. Juni 2016 setzten wir ein weiteres Zeichen gegen die geplanten Massnahmen im KP 2017.

Die LLV-Präsidentin Annamarie Bürkli am Sammeln von Unterschriften in Sursee.

 

Informationen zu den Initiativen

Bogen der Bildungsinitiative

Bogen der Gesundheitsinitiative

Bogen der Öv-Initiative

_________________________________________________________

LLV-Information an der PH LU vom 10.05.2016

Der LLV informierte die Studentinnen und Studenten der PH LU am 10.5.2016 über die Verbandsarbeit

Annamarie Bürkli, Präsidentin LLV und Kaspar Bättig, Geschäftsführer LLV
________________________________________________________

Klausur 2016 des LLV-Vorstandes und der LLV-Verbandsratspräsidentin

LLV-Vorstand, LLV-Verbandsratspräsidentin und LLV-Geschäftsführer

v.l.n.r.;Fridolin Müller-Bodmer, Janine Felder, Annamarie Bürkli, Karin Steiner, Elsbeth Hobi, Kaspar Bättig, Simon Meerstetter,

Vom Freitagnachmittag , 29.04.2016, 14.00 Uhr bis am Samstag, 30.04.2016, 15.15 Uhr  trafen sich der LLV-Vorstand und das VR-Präsidium zur traditionellen Klausur in Nottwil. KP 2017, Zielsetzungen für das kommende Verbandsjahr, Austausch mit einem Juristen, Fremdsprachenfrage und am Samstagmorgen ein Austausch mit den LLV-Schulhausvertretungen bildeten die Haupttraktanden. Danebst gab es auch gesellige Momente. Die SHV-Vertretungen trafen wir am Samstagmorgen von 07.45 Uhr bis 08.30 Uhr zu einem gemeinsamen Frühstück im Seminarhotel Sempachersee in Nottwil. Der Austausch war dann von 08.30 Uhr bis 10.00 Uhr. Wir danken allen, die an diesem spannenden Treffen teilnahmen. 

__________________________________________________________

Konsolidierungsprogramm KP 2017: LLV-Stellungnahme zur Präsentation des Planungsberichtes der Regierung am 25.04.2016

Die Pressemitteilung kann hier abgerufen werden.

___________________________________________________________

Der nächste LLT Lehrerinnen- und Lehrertag findet am Mittwochnachmittag, 22. November 2017, von 13.45 Uhr bis 17.45 Uhr in Sursee statt.

__________________________________________________________

950 Besucherinnen und Besucher nahmen am LLT vom 18.11.2015 in der Stadthalle Sursee teil.

Unter dem Thema "Von der Rolle" stand der LLT 2015. Die LLV-Präsidentin Annamarie Bürkli im Gespräch mit der Tagungsmoderatorin Andrea Vetsch.

LLV-Forderungen bezüglich Budget 2016, verabschiedet am LLT 2015

LLV-Kommentar zu den Sparmassnahmen

Präsentationen zu den Referaten (pdf-Format):

Matthias Mölleney, peopleXpert, gmbh (Folien)

Michael Zutavern, PH LU (Text und Folien)

Annamarie Bürkli, LLV (Folien)

Peter Kreiliger, SRF (Folien)

Hier gehts zu weiteren Informationen

____________________________________________________________

An der Kundgebung vom 24.11.2015, 18.00 Uhr auf den Kornmarkt in Luzern waren gegen tausend Personen anwesend. Es war zugleich der Sammelaktionsstart der Unterschriften für die drei Initiativen.

______________________________________________________________

Newsletter LCH: Jetzt abonnieren! 

Mit einem Abonnement des neuen Newsletters LCH sind Sie als Mitglied Ihrer Kantonalsektion und damit auch des LCH stets "up to date" und werden zweimal pro Monat über attraktive Angebote informiert. Sie erhalten Einblick in die Aktivitäten des LCH, werden auf die neusten Angebote für Mitglieder aufmerksam gemacht und über Neuigkeiten aus den Bereichen Pädagogik, Didaktik, Bildungspolitik und Forschung informiert. Der neue Newsletter des Dachverbandes Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH präsentiert sich zudem in einem ansprechenden Design. Abonnieren Sie ihn einfach und bequem unter folgendem Link: http://www.lch.ch/news/newsletter-abonnieren/

_______________________________________________________________

 

 

 

Aktuelle Inhalte

Weitere Impressionen und eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Seite LLT-2015

Jahresprogramm LLV 2016/17

Alle Lehrer und Lehrerinnen sind im LLV:

All unsere Arbeiten sollen den Organisierungsgrad der Lehrerinnen und Lehrer im Kanton Luzern möglichst Richtung 100% lenken. Durch den Einbezug des LCH, der ILCH, der Regionalorganisationen, der Schulhausvertretungen, der LLV-Arbeitsgruppen wie durch die folgenden Massnahmen, streben wir dieses Ziel an.

Adressänderung/aktuell gültige eMail-Adresse

Adressänderungen können direkt über die Website mitgeteilt werden.

Name
Adresse bisher
Adresse neu
Zusatz

LLV Diskurs Vorschau

Diskurs 1-16/17 erscheint am 05. Oktober 2016

Bericht Verbandsrat 1 vom September 2016

KP 2017: Budget des Kantons 2017

Serie: Rituale im Schulalltag

PLL-Informationen

Schnellsuche

Suchformular