LLV

Lohnrunde 2024

Der Regierungsrat hat die Verteilung der gesprochenen 2.5 % Lohnsummenerhöhung (inkl. 0.5% Mutationsgewinn) für das Jahr 2024 mittlerweile beschlossen. An den Verteilungsverhandlungen mit der Dienststelle Personal ist der LLV massgeblich beteiligt. Wir konnten uns dabei auf den vollen Stufenanstieg (100%) ab August 2024 einigen, um eine verlässlich Lohnentwicklung zu gewährleisten. Da es für einen vollen Stufenanstieg für Lehrpersonen 1.3 % der Mittel braucht, sind damit noch 1.2 % für den Teuerungsausgleich übrig. Die Petition um eine Erhöhung des Teuerungsausgleichs wurde leider abgelehnt. Die 1.2 % generelle Erhöhung gilt bereits ab März 2024 für alle Lohnklassen. Die Lohntabelle wird entsprechend als Ganzes angehoben. Hier geht es zu näheren Informationen.

Weitere Informationen zum Lohnrunden-Beschluss des Regierungsrats: 2023-12-12 RR-Beschluss Lohnrunde 2024

Die Lohntabelle 2023 gilt noch bis und mit Ende Februar. Danach, also ab März 2024, gilt die Lohntabelle Lehrpersonen 2024, die um 1.2 % erhöht wurde: Lohntabellen 2023 vs. 2024

Besoldungstabelle Lehrpersonen 2023

Besoldungstabelle Lehrpersonen 2024

Im August 2024 werden alle Lehrpersonen eine volle Stufe innerhalb ihrer Lohnklasse steigen.



Neue Dienstleistungen: SIGVARIS und Boa Lingua

14.6.2024

Verbandsratsbericht vom 5. Juni 2024

7.6.2024

LLV-Bulletin vom 4. Juni 2024

4.6.2024

Stellensituation im Kanton Luzern

7.5.2024

LLV-Newsletter vom 7. Mai 2024

7.5.2024